Tile Services

Im 2-tägigen Seminar Tile Services liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen von WebMapping-Techniken und -Komponenten auf Grundlage der "Kachel"-Methode. GIS-Anwender, die einen technologischen Einblick über die Funktionsweise und zur Einrichtung von Tile Services erhalten möchten, sollten diesen Kurs besuchen.

  • Grundlagen der Kartentechnik vorproduzierter Kacheln
  • Vektor und Raster als Datenquellen für Kacheln
  • Datenaufbereitungen, u.a. über Feature-Manipulation, für OSM- und sowie individuelle Dateninhalte
  • OpenSource und Proprietäre Produkte für „Tile Services“
  • Spatial-Datenbank als Datenhaltungs-Komponente
  • Aufbau von Server-Strukturen zur Administration von Kachel-Diensten
  • Nutzung Client- und Server-basierter Werkzeuge zur Erzeugung von Kacheln
  • Einbindung von, u.a. selbst erzeugten, Kachel-Diensten in Desktop- und Web-Clients