GeoAS Einführung

Die GeoAS Einführungsschulung ist der Einstieg für alle GeoAS Anwender und die Grundlage für den Umgang mit GeoAS Project und den GeoAS Fachmodulen. Dieser Kurs ist notwendig für die Pflege und Analyse der Daten.

Alle GeoAS Anwender sollten diese Grundausbildung erhalten. Der Kurs bildet die Basis für die aufbauenden GeoAS-Schulungen. In den Kursen für Fortgeschrittene und Administratoren werden die Inhalte des Kurses vorausgesetzt.

Schulungsinhalte:

1 Tag - Grundlagen:

  • Grundbegriffe GIS / GeoAS-Datenstrukturen
  • Windows® und Office – Integration
  • Nutzung der grafischen Oberfläche von GeoAS
  • Anzeigen der Daten / Arbeiten mit Kartenfenstern und Anzeigefenstern
  • Navigation im Kartenfenster / Ansichtenmanager
  • Einführung in die Layertechnik / Kartierung in Layern / Layerkontrolle
  • Auswählen von Datensätzen (graphische Auswahl + Datenbankauswahl)
  • GeoAS ALK-ALB - Suchfunktionen und Ausgabe von Reports
  • Ergebnisse von Datenbankabfragen speichern
  • Druckvorbereitung / Karte plotten und Formularvorlage
  • Formularvorlage erstellen
  • Tipps und Tricks

2. Tag: -Daten bearbeiten, analysieren und plotten

  • Druckvorbereitung / Karte plotten und Formularvorlage
  • Formularvorlage erstellen
  • Automatische und benutzerdefinierte Beschriftung
  • Anlegen von Relationen
  • Editieren von Datenbeständen
  • SQL-Grundlagen
  • Zeichnen und Konstruieren / Erzeugen und Bearbeiten von Kartenobjekten
  • Kosmetischer Layer als Entwurfsebene
  • Arbeiten mit externen Datendateien
  • Punkte erzeugen
  • Tipps und Tricks