GRAPPA/OnLine Entry Edition

Die Entry Edition hat ihren Einsatzschwerpunkt bei der Präsentation von Geodaten im Internet für das breite Publikum. Sie basiert auf MapInfo/MapXtreme und ergänzt den Applikationsserver um ein konfigurierbares Benutzer Front-End. Im Gegensatz zur Professional Edition ist der Web-Client ein „thin client“ mit einem JSP-Server. Bei der Präsentation von „Geoinformationen für die Bürger“ ist eine Zugangskontrolle nicht notwendig. Die Präsentation muß in die Website des Kunden/der Behörde integrierbar sein. Die Bedienung sollte weitgehend intuitiv erfaßbar sein und keine speziellen Anforderungen an den Benutzer stellen.

Beispiele:

Kreis Recklinghausen - Geo-Atlas-Viewer

Mobiltätsportal - TechnologieRegion Karlsruhe
(Städte: Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden, Ettlingen, Rheinstetten und Stutensee)