Geodaten und Konverter

Geographische Informationssysteme bestehen aus Hardware, Software und zu einem ganz wesentlichen Teil aus den Daten. Im Laufe der Jahre, je nach Erfassungsintensität, werden die Daten zum wertvollsten Bestandteil eines GIS.

Um von Beginn an mit dem System richtig und effektiv arbeiten zu können oder für Analysen auf Spezialdaten bieten wir Ihnen entsprechende Dienstleistungen und Produkte an.

Zum einen bieten wir Erfassungsdienstleistungen zum anderen aber auch fertige Kollektionen, bereits bestehender Daten aus allen möglichen Bereichen der geographischen Informationsverarbeitung.

Wir bieten u.a.:

  • Gebietsdaten
  • Ortsdaten
  • Straßennetze & Straßenverzeichnisse
  • Strukturdaten
  • Soziodemographiedaten
  • Kaufkraftkennziffern
  • Potentialdaten

 Alle Daten sind in den gängigen Projektionen und Dateiformaten lieferbar!

 

GIS Konverter

Citra

Wir sind Mitglied des GeoIntegration Network (GIN) und setzen im Rahmen dieser Partnerschaft das Produkt Citra der Firma CISS TDI ein. Citra ist das führende Konvertierungsprogramm für GIS-Daten in Deutschland. Wir integrieren Citra in unsere Desktop- und Weblösungen; als Beispiel sei hier das Verfahren Sekundärdatenhaltung (SDH) genannt.

FME - Geodatenkonvertierung über Formatgrenzen hinweg

Als anerkannter Standard in Spatial ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden) ist FME (Feature Manipulation Engine) die einzige komplette Lösung für Datenkonvertierungen. Es bietet den umfangreichsten Formatsupport für Datenumwandlungen und -Integrationen, und es bietet unbegrenzte Flexibilität für die Transformation und die Verteilung von Daten. Mehr Informationen finden Sie nachstehend oder unter www.safe.com.

FME Desktop besteht in unterschiedlichen Ausgaben und Lizenzierungsarten mit den Lizenzierungsoptionen:

  • Einzelplatzlizenz [fixed/nodelocked]
  • portabler Einzelplatz [hardware-locked, USB-Dongle]
  • Netzwerklizenz [floating, FLEXlm]

Dies kommt Ihren spezifischen Spatial ETL-Bedürfnissen entgegen. Die optimale Ausgabe für Ihre Bedürfnisse hängt ab von Ihren Anforderungen an Datenformate und der GIS-Applikation, die Sie mit FME benutzen möchten.